Eine uns häufig gestellte Frage ist, ob normale Autos mit HVO100 Neste MY Renewable Diesel fahren können.

HVO100 Renewable Diesel ist voll kompatibel mit regulärem Diesel und kann daher auch in allen Lkw, Pkw, Transportern, Taxis und anderen Fahrzeugen verwendet werden.

An den Biofuel-Express-Tankstellen in Schweden ist es daher auch möglich, einen Pkw zu betanken, da Zapfsäulen mit einer Förderleistung von 40 Litern pro Minute vorhanden sind.

Einerseits können in der Praxis zwar alle Fahrzeuge mit HVO100 fahren, andererseits kommt es aber darauf an, ob der Kraftstoff in Bezug auf die Garantie des Fahrzeugs zugelassen ist.

Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche Tests mit HVO in Zusammenarbeit mit verschiedenen Automobilherstellern durchgeführt. Die meisten Hersteller haben HVO100 bereits für ihre Dieselfahrzeuge zugelassen, darunter Volkswagen, Audi, Skoda, SEAT, Renault, Mercedes-Benz, Citroën, Peugeot und Volvo sowie große Lkw-Hersteller wie MAN, DAF, Scania, Iveco, VDL, Solaris, Cummins und New Holland. Alle zugelassenen Fahrzeuge finden Sie hier.

Für die wenigen Fälle, in denen der Hersteller das Fahrzeug nicht für den Betrieb mit HVO100 zugelassen hat, verfügt Biofuel Express über eine separate Versicherung, die die Verwendung des Produkts sowohl für große als auch für kleine Fahrzeuge, Schiffe und Lokomotiven abdeckt, sofern es in Dieselmotoren verwendet wird. Auf diese Weise kann Biofuel Express dazu beitragen, einen sicheren Betrieb mit fossilfreiem Diesel zu gewährleisten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Verwendung von HVO100 haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an mail@biofuel-express.com oder wenden Sie sich direkt an unsere Berater:

Finn Bjarne Poulsen 
fp@biofuel-express.com
+45 53 88 79 89